Hans-Beimler-Ring


Die Wohnlage:
  • Wohnungsbau errichtet 1959 bis 1961

  • Sanierung und Modernisierung  1993 / 1994 Neugestaltung Außenanlagen 1997

  • 2- und 3 Zimmerwohnungen mit Küche, Bad/WC, Flur, Nebenräume

  • gute Infrastruktur, Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe

  • gute, ruhige Wohnlage von Marienberg, besonders geeignet für ältere Bürger

  • Im Jahr 2016 wurden am Wohngebäude Hans-Beimler-Ring 15-19 Balkone angebaut.

 

Gebäude- und Wohnungsausstattung

Allgemein:

Zur Wohnung gehören neben der entsprechenden Anzahl der Zimmer, Küche, Bad / WC, Flur. Als Nebenraum steht ein Keller und größtenteils ein Bodenanteil zur Verfügung. Die Gebäude / Wohnungen wurden 1993 / 1994 saniert und modernisiert. Sie verfügen u.a. über: Wärmedämmverbundsystem, KG-/ DG-Dämmung, isolierverglaste Kunststofffenster, einbruchshemmende Hauseingangstüren, Gegensprechanlage / Türöffner.


Elt- Anlage:

220 V Spannung / Anschlüsse je nach Art mit 10 bzw. 16 A. Der Wohnungsnutzer schließt mit einem Elektroenergieversorger seiner Wahl einen Versorgungsvertrag.


Heizung:

Die Beheizung der Wohnung erfolgt durch eine Gasetagenheizung mit Warmwasserbereitung auf Erdgasbasis.


Wasser:

Die Wohnungen sind mit Kaltwasserzählern zur verbrauchabhängigen Abrechnung ausgestattet.


Freianlagen:

Im Wohngebiet findet man eine ortsübliche Begrünung und Baumbewuchs. Die Außenanlagen wurden in den Jahren 1995 / 1996 erweitert und teilweise neu gestaltet.


Grundrissbeispiele für Wohnlagen Marienberg - Hans-Beimler-Ring

 2-Zimmerwohnung 

       

2-A-L   ca. 48 m²

2-A-R   ca. 48 m²

2-A-L-GF ca. 48 m²

2-A-R-GF ca. 48 m²

 

 

2-B-M ca. 48 m² Wohnfläche

 


3-Zimmerwohnung 


     

3-A-L ca. 58,6 m²

3-A-R ca. 58,6 m²

3-A-L-GF ca. 58,6 m²

3-A-R-GF ca. 58,6 m²

 

 



3-B-L ca. 57 m²

3-B-R - ca. 57 m²

3-B-L-GF ca. 57 m²

3-B-R-GF ca. 57 m²